Staatssekretär Weinmeister besucht Neukirchen

Premiumwanderweg besichtigt

11.09.2018, 21:28 Uhr
v.l. Matthias Wettlaufer, Veronika Backes, Jürgen Bernhardt,
v.l. Matthias Wettlaufer, Veronika Backes, Jürgen Bernhardt,

Mark Weinmeister, Europastaatssekretär und Kreisvorsitzender der CDU Schwalm Eder besuchte im Rahmen der Sommerbereisung des Landkreises jetzt auch Neukirchen.

Gemeinsam mit dem Vorsitzenden der CDU Neukirchen Jürgen Lepper, der Kreisbeigeordneten Veronika Backes sowie dem Landtagskandidaten Matthias Wettlaufer führte der erste Termin zur Besichtigung des neuen Wanderweges „Neukirchener Nuff & Nopp“. Am Rastplatz oberhalb des EC Heimes wurde die Besuchergruppe von den Vorstands-mitgliedern des Knüllgebirgsvereins Neukirchen, Jürgen Bernhardt, Günter Kniese und Reiner Keim in die Streckenführung und die Besonderheiten dieses Höhenwanderweges eingewiesen. Er führt über 12,5 km in einer Höhenlage zwischen 230 und 380 m rund um Neukirchen. Aufgrund seines sehr welligen Verlaufs, mit vielen An- und Abstiegen wurde ihm die sehr passende Bezeichnung in Schwälmer Platt gegeben. Besonders angetan waren die Besucher von der Vielzahl der ausgewöhnlich gestalteten Ruheplätze und von der an vielen Stellen sehr schönen Aussicht über das Panorama von Schwalm und Knüll.